Unsere Leistungen

Unser Schwerpunkt liegt vorrangig auf Massenguttransporten wie internationale Transporte für Energie- und Stahlbetriebe (Kohle, Eisenerz, Kalk, Brammen); Transporte von landwirtschaftlichen Produkten und Schüttgut aller Art

Kundenorientiert, sorgen wir für Qualität in allen Bereichen, vom Einkauf bis zum Kundensupport rund um die Uhr. Die Zufriedenheit des Kunden ist unsere höchste Priorität.

Bahntransporte über die Ukraine, über Ungarn, Polen, über die GUS-Länder, Gütertransporte zu den Häfen des Asowschen und des Schwarzen Meeres, zu den Häfen Lettlands.

• Gütertransporte über die Bahn
• Wagenparkverwaltung für Kunden
• Getreidetransporte
• Informationsbegleitung über die ganze Transportdauer
• Entwicklung von logistischen Lösungen
• Wagenreparaturen
• Umladen, Umschlag in Häfen

Wir sind rund um die Uhr für Sie da

Unser einmaliges Dispatch-Zentrum ist rund um die Uhr für Sie da. Hier wird die Information über die Wagen in ganz Eurasien gesammelt und analysiert. Hier werden pro Tag 500 bis 800 Beladungen bearbeitet, die Anfragen werden sofort beantwortet. Beliebige Änderungen in der Zugarbeit werden in weniger als 5 Minuten erfasst und gelöst.

Allseitige Instandhaltung

• Gesamtreparaturen, Depot-Reparaturen, laufende Reparaturen in Depots bzw. in Spezialwerkstätten.
• Vorbereitung der Wagen für die Beladung in Eigenhand (Betriebsnummer 4284 im Register des Bahninfozentrums) bzw. in Wagendepots
• Technische Prüfung der Wagen mit Zulassungsverlängerung und nachfolgenden Reparaturen in der Ukraine.

OWLN befördert internationale Güter mit der Flotte von 6770 Einheiten, davon 2161 eigene, einschließlich Güterwagen, Halbwagen und Trichter.

OWLN beschäftigt 167 erfahrene Fachleute und einige der Topmanager waren für das Ministerium für Eisen- und Stahlindustrie der Ukraine tätig. Ihre Kompetenz und ihr Wissen wurden bewahrt und aufgebaut, um effizientes, reaktionsfreudiges und kundenorientiertes Geschäft zu führen.

  • Transport von Gütern zu den Seehäfen Black und Asov.
  • Frachtzustellung durch europaweite Korridore mit der Sendung an der Grenze.
  • Anordnung von Übergewicht beliebiger Komplexität im gesamten Inszenierungsbereich.
  • Wagenwartung; Organisation und Inspektion aller Arten von Wartungsarbeiten an Eisenbahnausrüstung.
  • Entwicklung von Investitionsprojekten.
  • Suche und Verfolgung von Waggons in der GUS, in Europa und in den baltischen Ländern.
  • Ganztägige Dienste (24 Stunden) über die iPhone- und Android-Anwendungen.
  • Osteuropäische Transitregelungen.
  • Den ganzen Tag (vierundzwanzig Stunden) Suchagentendienste.

Innovationsaktivitäten im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Modelle für Eisenbahnfahrzeuge und der Modernisierung bestehender Modelle

Entwicklung neuer und Modernisierung bestehender Waggonmodelle mit folgenden Zielen:

Erhöhung der Frachtnutzlast und ihrer technischen und wirtschaftlichen Indizes.
Erweiterung der Nomenklatur der Transportgüter und der Funktionalität und Vielseitigkeit.
Verkürzung der Frachtbetriebszeiten über das Be- und Entladen der Wagen.
Technologische Wirksamkeit von Ladungsvorgängen und Ladungsbefestigung, Erhöhung des Sicherheitsniveaus des Personals gegenüber Be- und Entladevorgängen

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt