Wer wir sind

Die Vermögenswerte des Unternehmens bestehen aus rollendem Eisenbahnmaterial, das zwischen 2012 und 2014 gebaut wurde und den Transport von Industriegütern innerhalb der Ukraine, der Russischen Föderation, der GUS-Staaten und der baltischen Länder, Ungarns und Polens sichert.

Die OST-West Logistic Netzwerk GmbH wurde im Jahr 2010 von einem auf dem Eisenbahnverkehrsmarkt tätigen Team von Fachleuten gegründet. Die modernen Aktivitäten des Unternehmens basieren auf mehr als 40-jähriger Praxis in der Eisenbahnlogistik von Bergbau- und Schmelzbetrieben der Ukraine.

Die Einzigartigkeit des Unternehmens liegt in der Synthese von Erfahrung und Innovationstätigkeit in der Eisenbahnlogistik sowie in der modernen Art und Weise des Geschäftsbetriebs.

wir machen es richtig

Die OST-West Logistic Netzwerk GmbH baut erfolgreich Verkehrsverbindungen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union auf, was zur Integration der Grenzen beiträgt. Die Zusammenarbeit mit der Rail Freight Group ab 2000, mit der European Rail Freight Association ab 2004 ermöglicht die Einführung fortschrittlicher Geschäftsmodelle und deren Anwendung für die weitere Entwicklung von Liberalisierungsprozessen in der Eisenbahnindustrie.

4421214215512

Umfang der Tätigkeiten

Umfassendes Angebot an Aktivitäten zur Organisation des Eisenbahntransports in den operativen Bereichen der GUS und des Baltikums, in Polen, Ungarn und Rumänien.

Transport von Stahlerzeugnissen, Eisenerzmaterialien usw.
85%
Frachtlieferung über europaweite Korridore
65%
Den ganzen Tag (vierundzwanzig Stunden) Suchagentendienste.
75%
Wagenwartung
90%

unsere Erfolge

Im Jahr 2014 gibt es im OST-WEST Logistics Netzwerk GmbH Rollmaterial 582 neue, modernisierte Plattformen für

Erhöhung der Ladungslast der Waggons

Erweiterung der Nomenklatur der beförderten Ladung;

Ausbau der Bedienbarkeit und Universalität der Waggons;

Verkürzung der Frachten während des Ladens / Entladens von Wagen;

technologische Wirksamkeit von Frachtvorgängen und Ladungssicherung, Sicherheitsupgrade für das Personal während des Be- und Entladevorgangs;

Verbesserung der technischen und wirtschaftlichen Kennziffern der Waggons.

Warum Uns Wählen

Immense Erfahrung, erfolgreiche Initiativen in der Entwicklung des Eisenbahnsektors, aktives Lobbying der Themen der Branche auf gesetzlicher Ebene. Landkunden von OST-WEST Logistics Netzwerk von sowohl staatlichen als auch privaten Unternehmen sind die größten Güterkraftwagen-, Waggonbau- und Eisenbahnunternehmen der EU Ast.

Die OST-West Logistic Netzwerk GmbH ermöglicht durch ihre Tätigkeit die Entwicklung eines progressiven Modells des Verkehrsmarktes, das auf der Grundlage der europäischen Integration arbeitet und in den Richtlinien der EU Nr. 91/440 / EU, 2001/12 / EU, 2001/14 / EU, 2008/57 / EU, entwickelt Verkehrsverbindungen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union, was zur Integration der Grenzen und zur Stärkung des Liberalisierungsprozesses in der Eisenbahnindustrie beiträgt.

Partner

Erst im Jahr 2013 wurden 8962555 Tonnen Fracht mit dem rollenden Material des Unternehmens befördert. Zu den Tätigkeitsbereichen des Unternehmens zählt die Innovationstätigkeit: Verbesserung und Konstruktion neuer Modelle für Rollmaterial, Entwicklung von Hardwaresystemen im Bereich der Schienenlogistik.

Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der gemeinsamen Herstellung von Waggons mit Waggonbauunternehmen: Staatsunternehmen „Stryiskiy-Waggonwerk“, Waggonbauwerk OJSC „Dneprowagonmash“, PJSC „Dieselfabrik“, Staatsunternehmen „Ukrspetswagon“.

Aufgrund der Lieferung von Materialien, Komponenten und Ersatzteilen durch die Wagenhersteller sinkt die Produktionszeit der Wagen und die Kosten der Wagen sinken. Gemeinsame Projekte mit Finanz- und Bankinstituten zum Kauf und Ausbau von Inhouse Rolling Stock sowie zur Herstellung neuer Waggons sind im Gange.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt